Flexo Printing Ink Scraper sollte auf was achten

- Dec 08, 2017-

Tintentransferfarbsystemabstreifer oder nicht, ist optional, für den rauhen Felddruck oder die UV-Beschichtung, besteht keine Notwendigkeit, einen Rakel zu verwenden, einfach den Druck zwischen der Gummiwalze und der Anilox einzustellen, es wird eine im Wesentlichen gleichförmige Tintenschicht erhalten . Für den Druck von allgemeinen Druck, sollte die Rakel verwenden, dann sollte der Druck zwischen der Gummiwalze und der Aniloxwalze kleiner sein, um sicherzustellen, dass genügend Tinte auf die Rakelkante, also hinter der Rakel, auftrifft eine einheitliche Tintenschicht. Außerdem sollten die Schrauben am Rakelhalter sorgfältig eingestellt werden. Die Schrauben können den Anpressdruck zwischen der Rakel und der Oberfläche der Rasterwalze verändern. Wenn die obige Methode nicht funktioniert, das heißt, immer noch nicht erhalten eine glatte und gleichmäßige Farbschicht, können Sie überprüfen, die Rakel, um zu sehen, ob es physische Schäden oder Gesundheit ist, kann auch eine feste Rakel Schraube locker sein, die verursacht Klinge und das Netz Rollenachse ist nicht parallel. Kratzer nicht mit kleinen Fehlern zerkratzen, mit anderen Maschinen auf den restlichen leeren Druckwerken verreiben und bis zum Abreiben der Fehler verwenden. Eine Rakel kann über die Lebensdauer von einem Millimeter weiter verwendet werden, auch wenn sie bis zu einigen Millimetern verschlissen ist.